Der Meistermacher der Spvgg Cochem – Rachad Moussa Adamou.

Zumindest im letzten Meisterschaftsspiel. Nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung glich er die 1:0 Führung des Gastgebers SG Niederburg per Kopf aus. In der 90. Minute setzte er mit seiner enormen Sprungkraft zum nächsten Kopfball an und versenkte sehenswert zum Aufstieg in die Bezirksliga. Dass er später nur noch auf Händen getragen wurde, ist verständlich. 😉

Gaaaanz stark Rachad!

 

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teil ihn doch mit deinen Freunden!